Ort und Termin nach Vereinbarung

Die ehemalige Postbotin, der Imker, die Landwirtin, der Arzt. Sie und viele andere Protagonisten von “Die Wedemark – meine Liebe” sind in der Wedemark geboren und immer in der Wedemark geblieben. Der Selbstversorger, die Unternehmerin und wenige andere Erzählende aus “Die Wedemark – meine Liebe” kamen in den 50er Jahren in die Wedemark. Frauen und Männer über achtzig. Sie erzählten in Einzelgesprächen der freien Autorin Maria Eilers. Vergangenes, Dramatisches, Lustiges, Erstaunliches, Alltägliches. Aus dem Gehörten schrieb die Fachfrau für Biographisches frische authentische Texte, die alle zusammen vom Leben in der Wedemark – im Wechsel der Jahrzehnte – erzählen.

Autorenlesung aus den Büchern “Die Wedemark – meine Liebe. Frauen über achtzig erzählen” und “Die Wedemark – meine Liebe. Männer über achtzig erzählen” können von Kirchen, Institutionen, Vereinen, Läden und Privatpersonen der Wedemark direkt bei der Autorin Maria Eilers gebucht werden.

Termin und Ort nach Vereinbarung

Frauen und Männer zwischen 20 und 90 Jahren und aus unterschiedlichen „Liebeslagern“ erzählen in diesem Werk anonym der Autorin Maria Eilers rund um das Thema Erotik. Wiederkehrende Einstiegsfrage: „Erinnern Sie sich an Ihren ersten Kuss?“ Und schon ist man mitten drin: Individuelle Erinnerungen tauchen auf. Zauberhaftes, Skuriles, Lustiges. Vorlieben, Träume, Abneigungen, Enttäuschungen und Entgleistes… „Eigentlich war ich immer verliebt“, frisch und authentisch geschrieben, zeigt: Das L(i)eben ist bunt und facettenreich – gut so!

Ort und Termin der Veranstaltung nach Vereinbarung.

Ort und Termin auf Anfrage

Der Wellenforscher, die Feuerwehrfrau, der Braumeister, die Hebamme und viele andere Menschen aus der Region Hannover haben der Autorin Maria Eilers von der Faszination, den Möglichkeiten und der Bedrohlichkeit des Wassers erzählt. Daraus sind frische, authentische Texte enstanden, die alle zusammen kurzweilig von der Region Hannover, ihrem Wasser und ihren Menschen erzählen.

Maria Eilers liest aus dem Buch “WasserLieben. Menschen erzählen von ihrem Element. Eine Kreuzfahrt durch die Region Hannover” (zu Klampen Verlag) in Hannover oder der Region Hannover. Ort und Termin auf Anfrage.

Termin und Ort nach Vereinbarung

Frauen und Männer unterschiedlichster Herkunftsländer erzählen von ihrem Heimatland, vom Aufbrechen, von Veränderungen und vom Ankommen. Im Raum Burgwedel. Geschichten von Mut, Einsamkeit, Freude, Enttäuschung und neuen Perspektiven.  Maria Eilers hört zu, stellt Fragen, schreibt. Unter dem Titel “Angekommen” ist eine Textsammlung entstanden, die authentisch und frisch einen Blick auf das Eigene und das Fremde wirft.

Maria Eilers liest aus “Angekommen” und weiteren ihrer Veröffentlichungen zum Thema Intergration in Kreisen, Gruppen, Schulen, Kirchen und auf Tagungen.