Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018.

Das selige Spiel am Bach, unvergessliche Feste und Freuden im Sommer, der unvergleichliche Duft von frischem Brot. Das Leben ist ein bunter Strauß von Geschichten, Bildern und Szenen. Die Sprachwissenschaftlerin und freie Autorin Maria Eilers stellt in diesem Kurs für Feriengäste das Kennzeichnende des autobiographischen Schreibens vor und gibt Ideen für eigene kleine oder größere Schreibprojekte. Anhand von Schreibaufgaben geht es um das Handwerk des Schreibens, aber vor allem um die Faszination für dieses Genre. Am Ende nimmt die eine einen Stapel Geschichten, der andere Ideen fürs Weiterschreiben nach Hause.
Bitte Schreibzeug mitbringen. Keine Vorkenntnisse notwendig.

Anmeldung im Kloster: www.ursulinen-duderstadt.de