Ab 27. Februar 2018 in der vhs Hannover-Land / Burgwedel

Liebevolle Menschen, schmerzreiche Erfahrungen, großartige Momente, Hoffnungen und Träume – das eigene Leben ist ein Puzzle bunter Erinnerungen.

In diesem Kurs werden wir über mögliche Strukturen, Kennzeichen und Formen autobiographischer Texte nachdenken. Darüber hinaus werden diverse Impulse, Ideen und Hinweise zu einem gelingenden Verfassen von kurzweiligen autobiographischen Texten gegeben. Am Ende kann der schon Schreibende sein bisheriges Werk kritisch überdenken und der Schreibentschlossene ist auf einen konstruktiven, schöpferischen Schreibprozess vorbereitet.

Schreibzeug, aktuelle Fragen und evtl. schon vorhandene Texte gerne mitbringen!