„Erinnerungen zu bewahren, heißt, einen Schatz in Sicherheit zu bringen.“
„Erinnerungen zu bewahren, heißt, einen Schatz in Sicherheit zu bringen.“
Welche Geschichten deines Lebens bewegen dein Herz?

Als freie Autorin für Biografisches und Autobiografisches bringe ich Ihre Lebenserinnerungen zu Papier. Wie geht das? Sie erzählen. Allein oder zusammen mit Ihrem Bruder, Ihrer Schwester. Aus der Kindheit und Jugend, aus dem vergangenen Leben, über eine besondere Epoche oder über einen ganz besonderen Menschen Ihres Lebens. Mit dem Erinnern kommen Freude, Liebe, Leichtigkeit und Schalk der frühen Jahre zurück, aber auch Nachdenklichkeit oder Wehmut. Völlig Vergessenes taucht wieder auf. Manche Geschichten passen zueinander, andere nicht. Macht nichts! Um Struktur und Übersichtlichkeit kümmere ich mich im Schreiben. Sie erzählen weiter, es wird korrigiert, gestrichen, ergänzt. Am Ende ist ein unverwechselbares Kaleidoskop von wertvollen Erinnerungen und ureigenen Geschichten bewahrt.

So klingen Texte aus meiner Feder
Adolf Spohr aus Hambühren (…) Im ersten Lehrjahr fuhr ich mit dem Zug zur Arbeit. Ich bekam dort im Gasthaus Essen und Trinken. Während meiner Arbeitszeit musste ich nur Putzarbeiten machen und die Tische eindecken. Das war alles schön. Im zweiten und dritten Lehrjahr hatte ich in der „Städtischen Union“ ein Zimmer. Mein Monatsverdienst betrug damals 8 DM. [...]
Erika Gallito Dort, wo heute der Fernsehturm in Hannover steht, wurde sie 1909 geboren. Ihre Kindheit verbrachte sie in dem damals verruchten Linden. Direkt nach dem Krieg kam sie zusammen mit ihrem Mann und ihren drei bereits jugendlichen Kindern aus dem ausgebombten Hannover in die Wedemark, nach Bissendorf-Wietze. Heute lebt sie in Bissendorf. Sohn und Tochter, beide inzwischen selbst um die [...]

Fragen und Terminwünsche? Telefon: 0511-9694980 oder mail: info@mariaeilers.de

© Maria Eilers 2021   |  Impressum & Datenschutz  |  erstellt mit easyCMS